Ferienwohnung Kob
/


Ihr erholsamer Urlaub auf Rügen

 

Ausflugsziele

Impressionen aus der Umgebung. Viel Spaß beim Ansehen!


Wer einmal auf Rügen war,

kommt immer wieder zurück, denn die Insel zieht jeden in ihren Bann. Ganz gleich zu welcher

Jahreszeit fasziniert das Eiland mit den vielen Gesichtern.

Weite Sandstrände, die berühmten Kreidefelsen im Jasmund Nationalpark und dichte Wälder

auf der einen Seite - Musik, Theater und Museen auf der anderen Seite.

Bekannte Badeorte wie Binz, Göhren und Sellin warten mit ihrer Bäderarchitektur auf.


Nur wenige Schritte von unserer Ferienwohnung entfernt ist die Erlebniswelt"Splash" welche auf nahezu 1000 qm neben der weitläufigen Badelandschaft und dem Saunabereich auch einen großen Beauty- und Wellnessbereich aufweist. Klassische Massage, Aromabäder, Ayurveda und Packungen, so auch die bewährten Rügener Kreidepackungen sind im Angebot, denn hier dreht sich alles um Ihr Wohlbefinden und Ihre Schönheit.

Außerdem können die Kleinen im Indoor Spielplatz nach Herzenslust toben. 

(gegen Gebühr)


Vor Ort können sie auch gegen Gebühr Tennis spielen.


Von 1813 - 1995 war das Gut Neddesitz im Besitz der Familie Gerke. Auf dem Anwesen, ca. 90 Hektar groß, wurde Landwirtschaft und die Kreidefabrik betrieben.  Ab 1995 wurde das Anwesen durch den neuen Eigentümer komplett saniert.



Gleich in der Nähe der Ferienanlage befindet sich das Kreidemuseum.  Hier erfahren Sie, wie in den letzten 150 Jahren, in den über 40 Kreidebrüchen Rügens, gearbeitet wurde.  Am nördlichen Rand ragen die Kreidefelsen bis zu 40 m hoch auf.


Auf der Anlage befinden sich mehrere Spielplätze und ein kleiner Streichelzoo.


Radfahren und Wandern

Bis zum Nationalpark Jasmund sind es nur 5 Minuten zu Fuß, so dass sich weit reichende

Radtouren und Wanderungen in der Natur anbieten.

Mehr als 250 km Rad- und zahlreiche Wanderwege laden zur aktiven Entdeckung der

wunderbaren Natur Rügens ein. Für Radfahrer werden im Sommer Linienbusse mit

Fahrradanhängern ausgerüstet.

Viele Wege führen an der Küste entlang und ermöglichen so traumhafte Ausblicke auf

die Ostsee und die Boddenlandschaft.


Rasender Roland 

                        Ein besonderes Erlebnis ist der   dampfbetriebene Rasende Roland, der seine Gäste,

                                                       gerne auch mit Fahrrad, mit auf seine Strecken nimmt.

                     Die Nostalgie-Eisenbahn verkehrt zwischen Binz, Göhren, Sellin, Putbus und Lauterbach.


Störtebeker Festspiele

Erleben Sie auf der einzigartigen Naturbühne Ralswiek die Abenteuer des legendären

Seeräubers Klaus Störtebeker. Ein Theaterstück mit über

150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden, Spezialeffekten und vielem mehr.

An jedem Abend sehen Sie ein Feuerwerk über dem „Großen  Jasmunder Bodden“,

das Ihren Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

 

Gespielt wird 2019 vom 22.06.2019 - 06.09.2019






weitere Ausflugmöglichkeiten:


In unmittlbarer Nähe befindet sich der Nationalpark Jasmund mit seinen Sehenswürdigkeiten:

Nationalpark-Zentrum  

Hier erfahren Sie alles über den Nationalpark. Eine Erlebnisausstellung sowie ein 

Multivisionskino runden den Besuch ab.                          

Königstuhl                                                                                         Mit 117 m ist der Königstuhl die höchste Erhebung im Nationalpark.

Stubbenkammer

Hier fallen die malerischen Kreidefelsen schroff ins Meer.

Viktoriasicht   

Von der Viktoriasicht hat man den besten Blick auf die markanten Kreidefelsen.         

Sassnitz   

Ein liebenswerter Fischer- und Fährort mit attraktiver Altstadt und Fährhafen.

Schaabe 

Lang gezogene sichelförmige Nehrung, die den große Bodden vom offenen Meer trennt.

Dinosaurierland

Über 120 Modelle in Lebensgröße.

Halbinsel Wittow

In nordwestlicher Richtung liegt die  Halbinsel Wittow mit ihren Attraktionen:

Kap Arkona  

Nordkap der Insel Rügen und mystischer Ort auf Klippen.

Altenkirchen 

Beschauliche Landgemeinde mit historischer Kirche.

Vitt 

Malerischer Fischerort mit Reetdächern und viel besuchter Kapelle.


Der interessante  Ostteil von Rügen lädt zu weiteren Ausflügen ein:

Seebad Binz

Binz ist ein mondäner Badeort mit attraktiver Bäderarchitektur und  lebhafter Strandpromenade.                                     

Prora

Gespenstige Bauruinen stehen am schönen Strand, ein gigantisches Mammutprojekt ohne Zukunft.

Jagdschloss Granitz

Das stolze Schloss liegt im fürstlichen Jagdwald.

Seebad Sellin

Ein Urlaubsort mit viel Flair und eleganter Seebrücke. Besuchen Sie auch die Tauchgondel,

das 3D Ereignis unter Wasser.

Seebad Göhren

Badeort auf der Halbinsel Mönchgut mit sehenswerten Museen.

Putbus

Putbus wird auch die  "Die weiße Stadt" genannt und ist ein charmantes Residenzstädtchen

mit faszinierender Architektur und ausgedehntem Park. Kinder lieben die Pirateninsel,

einen Indoorspielplatz.

              

Es gibt noch mehr zu entdecken:

Bergen 

Die Inselhauptstadt, ein lebendiger Marktort im Inselzentrum mit der ältesten und 

bedeutendsten Kirche  Rügens. Für alle die hoch hinaus möchten, können wir den Kletterwald am Rugard sehr empfehlen.

Insel Hiddensee 

Insel zwischen Wind und Dünen, erreichbar mit Fähren ab Breege und Schaprode.

Insel Ummanz 

Die Rügen westlich vorgelagerte Insel erreicht man über eine kleine Holzbrücke bei Waase,

der "Inselhauptstadt". Die kleine alte Dorfkirche in Waase beherbergt einen der

schönsten Schnitzaltäre in der Region. Ummanz ist mit 20 Quadratmetern immerhin

die viert größte Insel Mecklenburg - Vorpommerns. Die unberührte Idylle der kleinen

Dörfer, die Weite der Landschaft und die Schönheiten des Nationalparks Vorpommersche

Boddenlandschaft, ziehen alljährlich Menschen an, die Natur und ruhe genießen wollen.

Stralsund

Alte Hansestadt mit stolzer Vergangenheit und lebendigem urbanen Flair.